Zahlen, Daten & Fakten: Gemeinde Weibersbrunn

Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.

Hauptbereich

Zahlen, Daten & Fakten

Weibersbrunn

Hier finden Sie die wichtigsten Zahlen, Daten und Fakten um Weibersbrunn.

  • Gründung: 1706
  • Ortsteile: Rohrbrunn, Echterspfahl
  • Fläche: 2,89 km²
  • Bodenrichtwert: zwischen 80,00 und 120,00 €
  • Bundesland: Bayern
  • Regierungsbezirk: Unterfranken
  • Landkreis: Aschaffenburg
  • Postleitzahl: 63879
  • Vorwahl: 06094

Einwohner: 2.030 (Stand: 31.12.2018)

  • davon älter als 70 Jahre: 156
  • davon älter als 80 Jahre: 119
  • davon älter als 90 Jahre: 15
  • davon ausländische Mitbürger: 269
  • Einwohner je km²: 712

Religion (inkl. Nebenwohnsitzen)

  • römisch-katholisch: 1516
  • evangelisch: 98
  • andere oder keine: 563

Hebesatz

  • Hebesatz Grundsteuer A: 300 %
  • Hebesatz Grundsteuer B: 310 %
  • Hebesatz Gewerbesteuer: 330 %

Anzahl der Gewerbebetriebe: 183

Schuldenstand zum 31.12.2018: 755.138,00 €
Verschuldung pro Einwohner: 367,00 €

Härtegrad Trinkwasser: 1,5 ° dH
Härtebereich Trinkwasser: weich
Temperatur Trinkwasser: 8,7 °C
Leitfähigkeit Trinkwasser: 114
PH-Wert Trinkwasser: 6,21
Trübung Trinkwasser: klar
Geruch Trinkwasser: geruchlos