Bodenrichtwerte: Gemeinde Weibersbrunn

Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.

Hauptbereich

Bodenrichtwerte

Bodenrichtwerte

Vollzug der Gutachterausschussverordnung (BayGaV);

Bekanntgabe der Bodenrichtwerte für die Gemeinde Weibersbrunn,

Stand: 31.12.2016

Der Gutachterausschuss für Grundstückswerte für den Bereich des Landkreises Aschaffenburg hat wiederum unterschiedliche Bodenrichtwerte – eingeteilt nach Bodenrichtwertzonen – (Die Karte mit den Richtwertzonen kann hier (ca. 2 MB, pdf) heruntergeladen werden)

Stand 31.12.2016 für den bebauten Ortsbereich von Weibersbrunn gem. § 196 BauGB beschlossen.

Nach § 12 Abs. 2 BayGaV wird die Bodenrichtwertfeststellung hiermit bekannt gegeben.

Es wurden Bodenrichtwerte zwischen 80,-- und 120,-- € je Quadratmeter festgelegt. Lt. Mitteilung der Geschäftsstelle des Gutachterausschusses beim Landratsamt Aschaffenburg stehen die Bodenrichtwerte ab sofort für jedermann unter der Internetseite www.bodenrichtwerte.bayern.de/ zur Einsicht zur Verfügung.

Weiterhin liegt die Bodenrichtwertfeststellung in der Zeit vom 21.08. bis zum  22.09.2017 während den allgemeinen Öffnungszeiten im Rathaus der Gemeinde Weibersbrunn, Jakob-Groß-Str. 20, Zimmer Allgemeine Verwaltung, öffentlich aus.

Jedermann kann von der Geschäftsstelle des Gutachterausschusses beim Landratsamt Aschaffenburg, Bayernstraße 18, 63739 Aschaffenburg, Auskunft über die Bodenrichtwerte verlangen.

(§ 196 Abs. 3, Satz 2 BauGB). Schriftliche Anfragen an den Gutachterausschuss sind gebührenpflichtig und können ebenfalls auch per E-Mail an gutachterausschuss(@)lra-ab.bayern.de gerichtet werden.

Weibersbrunn, den 16.08.2017
Schreck, 1. Bürgermeister