Stellenausschreibungen: Gemeinde Weibersbrunn

Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.

Hauptbereich

Stellenausschreibungen

Stellenausschreibung: Geschäftsstellenleiter/in

Die Gemeinde Weibersbrunn mit ca. 2.000 Einwohnern im Landkreis Aschaffenburg, sucht erneut zum nächstmöglichen Zeitpunkt, in Vollzeit und unbefristet eine/n m/w/d Geschäftsstellenleiter/-in (eine/-n Verwaltungsfachwirt/-in (AL/BL II) oder Beamten/-in der 3. Qualifikationsebene der Fachlaufbahn Verwaltung und Finanzen, nichttechnischer Verwaltungsdienst).

Ihre Aufgabenschwerpunkte:

  • Die Organisation der Verwaltung und des Geschäftsbetriebes
  • Sitzungsvorbereitung und Sitzungsdienst mit Überwachung der Beschlüsse der kommunalen Gremien
  • Die qualifizierte und fachliche Beratung und Unterstützung des Bürgermeisters in allen Belangen der allgemeinen Verwaltung
  • Grundstücksangelegenheiten
  • Gemeindliches Satzungs- und Vertragsrecht
  • Bauordnungs- und Bauplanungsrecht
  • Beitragswesen
  • Öffentliche Sicherheit und Ordnung
  • Straßen- und Wegerecht
  • Wahlen
  • Standesamt
  • Mitwirkung in der Kämmerei

Wir erwarten:

  • Einschlägige Erfahrungen im Kommunalrecht und Kommunalverfassungsrecht, sowie Beitrags- und Baurecht
  • Fähigkeit zu selbstständigem Arbeiten, Eigeninitiative und Teamfähigkeit
  • ausgeprägtes Verantwortungsbewusstsein, Einsatz- sowie Entscheidungsfreude sowie freundliches und bürgerorientiertes Verhalten
  • Bereitschaft zur Teilnahme an Sitzungen und an sonstigen dienstlichen Terminen auch außerhalb der regelmäßigen Arbeitszeit

Wir bieten:

  • eine interessante, abwechslungsreiche und vielseitige Tätigkeit
  • ein unbefristetes Arbeitsverhältnis
  • Vergütung nach Qualifikation entsprechend den Regelungen des TVöD/ BayBesG
  • ein gutes Betriebsklima

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung mit den üblichen Unterlagen, die Sie bitte zeitnah an die Gemeinde Weibersbrunn, Jakob-Groß-Straße 20, 63879 Weibersbrunn oder per E-Mail senden.

Weitere Fragen beantwortet Ihnen gerne der 1. Bürgermeister, Herr Walter Schreck, unter Telefonnummer: 06094 988712.

Stellenausschreibung: Sozialpädagogen m/w/d oder Erzieher m/w/d als Jugendpfleger

Die Gemeinden Weibersbrunn und Rothenbuch suchen zum 01.09.2021 einen Sozialpädagogen m/w/d oder Erzieher m/w/d als Jugendpfleger in der offenen Jugendarbeit für 20 Wochenstunden.

Die Gemeinden Weibersbrunn und Rothenbuch liegen mitten im Herzen des Spessarts. Die attraktiven und modernen Kommunen mit Ihren zusammen fast 4000 Einwohnern sind interessante Wohnorte mit einer aktiven Gesellschaft und hohem Engagement die zu einer besonderen Lebensqualität beitragen. Viele Freizeitmöglichkeiten und familienfreundliche Angebote, sowie Kindergärten und Grundschulen vor Ort runden die Angebote unserer Gemeinden ab.

IHR AUFGABENBEREICH:

  • Planung und Leitung der offenen Jugendarbeit der Gemeinden Weibersbrunn und Rothenbuch
  • Bestands- und Bedarfserhebung für beide Gemeinden, inklusive Jugendbeteiligung
  • Leitung und Betrieb von zwei Jugendtreffs
  • Beratung von Jugendlichen
  • Durchführung von Freizeitangeboten und Ferienspielen
  • Vernetzung der ehrenamtlichen Jugend- und Vereinsarbeit vor Ort
  • Mädchen und Jungenarbeit ab dem 12. Lebensjahr

WIR ERWARTEN UNS:

  • eine erfolgreiche abgeschlossene Ausbildung zur staatlich anerkannten Sozialpädagogin
  • oder zum Sozialpädagogen oder eine vergleichbare Ausbildung (Diplompsychologie,
  • Diplompädagogik mit Schwerpunkt „Soziale Arbeit“, Erzieher/-in mit mindestens fünfjähriger Berufserfahrung
  • Gute Kenntnisse im Umgang mit den MS- Office Standardanwendungen
  • Fundierte Erfahrungen im Social Media Bereich
  • Dynamisch, kontaktfreudig, zielstrebig
  • Kommunikation- und Organisationsfähigkeit
  • Bereitschaft zum Ableisten der Arbeitszeit auch an Abenden und an Wochenenden
  • Führerschein Klasse B und eigenem PKW
  • zusätzliche Qualifikationen (u.a. Schwimmschein) sind wünschenswert

WIR BIETEN:

  • eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit
  • gut ausgestattete Räumlichkeiten in allen Gemeinden
  • eine tarif- und leistungsbezogene Vergütung nach dem TVöD, Sozial- und Erziehungsdienst
  • finanzielle Sicherheit durch einen unbefristeten Arbeitsvertrag
  • vermögenswirksame Leistungen, leistungsorientierte Bezahlung und Sonderzahlung
  • Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung und Befähigung im Rahmen der rechtlichen Vorschriften bevorzugt berücksichtigt. Zur Wahrung ihrer Interessen bitten wir bereits in der Bewerbung um einen entsprechenden Hinweis

BEWERBUNGSVERFAHREN:

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann senden Sie Ihre Bewerbung mit Ihren aussagekräftigen Unterlagen (Lebenslauf, Prüfung- und Abschlusszeugnis, aktuelle Arbeitszeugnisse) bis zum 31.05.2021 per Post an die Gemeinde Weibersbrunn, Jakob-Groß-Straße 20 63879 Weibersbrunn oder per Mail.

Weitere Informationen erhalten Sie bei Markus Fäth, 1. BGM Rothenbuch Telefonnummer: 06094 940 101, Martina Amrhein-Putz, 2. BGM und Jugendbeauftragte Weibersbrunn Telefonnummer: 0151 17602328