Aktuell: Gemeinde Weibersbrunn

Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.

Hauptbereich

Aktuell

Mitarbeiter/-in in der Verwaltung als Kämmerer/-in

Autor: Patrick Hock
Artikel vom 25.06.2020

Die Gemeinde Weibersbrunn mit ca. 2.000 Einwohnern im Landkreis Aschaffenburg, sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt, in Vollzeit und unbefristet einen

Kämmerer (m/w/d)

Ihre Aufgabenschwerpunkte:

  • Allgemeine Angelegenheiten der Finanzwirtschaft
  • Mittel- und langfristige Investitionsplanung
  • Haushaltsüberwachung, Haushaltssicherung, Verwaltung des Geldvermögens und der Schulden
  • Haushaltswesen (Haushaltssatzung, Aufstellung, Ausführung, Nachtragshaushalt, Kreditaufnahmen, Gewährung von Darlehen)
  • Kontrolle des Anordnungswesens
  • Zuschussangelegenheiten
  • Kassenaufsicht

Wir erwarten:

  • eine abgeschlossene Ausbildung zum/r Verwaltungsfachangestellten (VFA-K), Fachprüfung I für Verwaltungsangestellte oder eine ihr gleichgestellte Fachausbildung im öffentlichen Dienst
  • Sehr gute EDV-Kenntnisse
  • Einschlägige Erfahrungen im Kommunalrecht und Kommunalverfassungsrecht, sowie Beitrags- und Baurecht
  • Fähigkeit zu selbstständigem Arbeiten, Eigeninitiative und Teamfähigkeit
  • ausgeprägtes Verantwortungsbewusstsein, Einsatz- sowie Entscheidungsfreude sowie freundliches und bürgerorientiertes Verhalten
  • Bereitschaft zur Teilnahme an Sitzungen und an sonstigen dienstlichen Terminen auch außerhalb der regelmäßigen Arbeitszeit

Wir bieten:

  • eine interessante, abwechslungsreiche und vielseitige Tätigkeit
  • ein unbefristetes Arbeitsverhältnis
  • Vergütung nach Qualifikation entsprechend den Regelungen des TVöD/ BayBesG
  • ein gutes Betriebsklima

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung mit den üblichen Unterlagen, die Sie bitte bis 24.08.2020 an die Gemeinde Weibersbrunn, Jakob-Groß-Straße 20, 63879 Weibersbrunn oder per E-Mail an walter.schreck(@)weibersbrunn.bayern.de senden.

Weitere Fragen beantwortet Ihnen gerne der 1. Bürgermeister, Herr Walter Schreck, unter 06094/9887-12