Seite drucken
Gemeinde Weibersbrunn (Druckversion)

COVID-19 Informationen Weibersbrunn

Autor: Patrick Hock
Artikel vom 01.04.2020

Der Corona-Virus hat mittlerweile auch Weibersbrunn erreicht. Die ersten positiv getesteten Krankheitsfälle sind bestätigt. Dies zwingt uns, die Schutzmaßnahmen weiter auszudehnen und deren Einhaltung streng zu überwachen.

Die von der Staatsregierung angeordneten Maßnahmen können nur als „Erstmaßnahmen“ betrachtet werden. Aber unsere Ortsbürger nehmen diese Gott sei Dank ernst. Zumindest über das Wochenende waren die Straßen ziemlich verwaist. Und das ist richtig so! Jetzt gilt es die Verbreitung des Virus zu verhindern und auf die eigene Gesundheit zu achten.

Daher sind alle öffentliche Gebäude und Plätze für Menschenansammlungen gesperrt! Vorerst dürfen wir auch keine Gratulationen zu Geburtstagen oder Jubiläen überreichen. Diese eigentlich sehr angenehme Verpflichtung werden wir baldmöglichst nachholen. Auch hierfür bitten wir um Verständnis.

Deshalb gibt es ab sofort einen Lieferservice für Mitbürger der Risikogruppen.

In besonderen Notfällen hilft auch unsere Feuerwehr Weibersbrunn kurzfristig aus und steht zur Verfügung. Bitte nicht den Notruf betätigen, sondern in der Gemeindeverwaltung anrufen: Telefonnummer: 06094 988710

Dieses Angebot gilt speziell für Bürger, die sich in Quarantäne befinden oder zu einer Risikogruppe gehören. Wir bitten um Beachtung! Bei Rückfragen bitte direkt an mich wenden: Telefonnummer: 0171 7338442!

Besonderen Dank an dieser Stelle allen Betrieben und freiwilligen Helfern, die sich an dieser Aktion zum Wohle unserer Gemeinde engagieren!

Euer Bürgermeister

Walter Schreck

http://www.weibersbrunn.de/index.php?id=96&L=0