Stellenausschreibungen: Gemeinde Weibersbrunn

Direkt zur Suchseite , zum Inhaltsverzeichnis ,

Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.

Hauptbereich

Stellenausschreibungen

Stellenausschreibung Reinigungskraft

Die Gemeinde Weibersbrunn sucht zum 01.03.2023, bzw. zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine

 

                                 Reinigungskraft (m/w/d)

 

auf geringfügiger Beschäftigungsbasis.

 

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung mit den üblichen Unterlagen, die Sie bitte umgehend an die Gemeinde Weibersbrunn, Jakob-Groß-Straße 20, 63879 Weibersbrunn oder per E-Mail an walter.schreck@weibersbrunn.bayern senden.

 

Für Rückfragen steht Ihnen auch der 1. Bürgermeister, Herr Walter Schreck, unter der Telefonnummer: 06094 9887-12 gerne zur Verfügung.

Stellenausschreibung: Geschäftsstellenleiter/in

Die Gemeinde Weibersbrunn mit ca. 2.000 Einwohnern im Landkreis Aschaffenburg, sucht erneut zum nächstmöglichen Zeitpunkt, in Vollzeit und unbefristet eine/n m/w/d Geschäftsstellenleiter/-in (eine/-n Verwaltungsfachwirt/-in (AL/BL II) oder Beamten/-in der 3. Qualifikationsebene der Fachlaufbahn Verwaltung und Finanzen, nichttechnischer Verwaltungsdienst).

Ihre Aufgabenschwerpunkte:

  • Die Organisation der Verwaltung und des Geschäftsbetriebes
  • Sitzungsvorbereitung und Sitzungsdienst mit Überwachung der Beschlüsse der kommunalen Gremien
  • Die qualifizierte und fachliche Beratung und Unterstützung des Bürgermeisters in allen Belangen der allgemeinen Verwaltung
  • Grundstücksangelegenheiten
  • Gemeindliches Satzungs- und Vertragsrecht
  • Bauordnungs- und Bauplanungsrecht
  • Beitragswesen
  • Öffentliche Sicherheit und Ordnung
  • Straßen- und Wegerecht
  • Wahlen
  • Standesamt
  • Mitwirkung in der Kämmerei

Wir erwarten:

  • Einschlägige Erfahrungen im Kommunalrecht und Kommunalverfassungsrecht, sowie Beitrags- und Baurecht
  • Fähigkeit zu selbstständigem Arbeiten, Eigeninitiative und Teamfähigkeit
  • ausgeprägtes Verantwortungsbewusstsein, Einsatz- sowie Entscheidungsfreude sowie freundliches und bürgerorientiertes Verhalten
  • Bereitschaft zur Teilnahme an Sitzungen und an sonstigen dienstlichen Terminen auch außerhalb der regelmäßigen Arbeitszeit

Wir bieten:

  • eine interessante, abwechslungsreiche und vielseitige Tätigkeit
  • ein unbefristetes Arbeitsverhältnis
  • Vergütung nach Qualifikation entsprechend den Regelungen des TVöD/ BayBesG
  • ein gutes Betriebsklima

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung mit den üblichen Unterlagen, die Sie bitte zeitnah an die Gemeinde Weibersbrunn, Jakob-Groß-Straße 20, 63879 Weibersbrunn oder per E-Mail senden.

Weitere Fragen beantwortet Ihnen gerne der 1. Bürgermeister, Herr Walter Schreck, unter {$lang_icon_phone}: 06094 988712.

Stellenausschreibung: Leitung des Sachgebietes Finanz-/Rechnungswesen (Kämmerer) oder eine(n) Sachbearbeiter/-in mit der Verpflichtung zur weiteren Qualifikation, m/w/d

Die Gemeinde Weibersbrunn mit ca. 2.000 Einwohnern im Landkreis Aschaffenburg, sucht ab sofort, bzw. zum nächstmöglichen Zeitpunkt, in Vollzeit und unbefristet einen

       Leitung des Sachgebietes

Finanz-/Rechnungswesen (Kämmerer)

 oder

eine(n) Sachbearbeiter/-in

mit der Verpflichtung zur weiteren Qualifikation, m/w/d

  

Voraussetzung (ggfls. Verpflichtung eines Sachbearbeiters zur Weiterqualifikation):

 
  • Die Qualifikation alsVerwaltungsfachwirt/-in (AL/BL II) oder Beamten/-in der 3. Qualifikationsebene der Fachlaufbahn Verwaltung und Finanzen oder mehrjähriger Tätigkeit als Leiter Finanz- und Rechnungswesen (Kämmerer/in) (nichttechnischer Verwaltungsdienst).
 

Ihre Aufgabenschwerpunkte:

  • Die Aufstellung des jährlichen Haushaltsplanes und der mittel- sowie langfristigen Haushaltsübersicht
  • Die Haushaltsüberwachung
  • Finanzausgleich- Zuweisungen
  • Umlagen und Beiträge
  • Schulden- und Forderungsmanagement
  • Kassen- und Rechnungsprüfung
  • Allgemeines Kosten-/ Gebührenwesen
  • Personalverwaltung
  • Statistiken
  • Beschaffung
  • Ermittlung Beitragsflächen
  • Gebühren- und Verbrauchsbescheide
  • Mitarbeit bei der Erstellung satzungsmäßiger Grundlagen
  • Übersicht über die Kassenverwaltung

Wir erwarten:

  • Einschlägige Erfahrungen im Finanz- und Rechnungswesen, sowie Beitrags- und Satzungsrecht
  • Fähigkeit zu selbstständigem Arbeiten, Eigeninitiative und Teamfähigkeit
  • ausgeprägtes Verantwortungsbewusstsein, Einsatz- sowie Entscheidungsfreude sowie freundliches und bürgerorientiertes Verhalten
  • Bereitschaft zur Teilnahme an Sitzungen und an sonstigen dienstlichen Terminen auch außerhalb der regelmäßigen Arbeitszeit

Wir bieten:

  • eine interessante, abwechslungsreiche und vielseitige Tätigkeit
  • ein unbefristetes Arbeitsverhältnis
  • Vergütung nach Qualifikation entsprechend den Regelungen des TVöD/ BayBesG
  • ein gutes Betriebsklima

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung mit den üblichen Unterlagen die Sie bitte an die Gemeinde Weibersbrunn, Jakob-Groß-Straße 20, 63879 Weibersbrunn oder per E-Mail an walter.schreck(@)weibersbrunn.bayern.de senden.

Weitere Fragen beantwortet Ihnen gerne der 1. Bürgermeister, Herr Walter Schreck, unter 06094/988712.

450€-Kräfte gesucht

Wir suchen dringend Unterstützung auf 450-€-Basis. Diese Arbeitskräfte sollen unser Team im Bauhof verstärken und bei den unterschiedlichsten Arbeiten helfen.

Ich bitte alle Weibersbrunner darüber nachzudenken, ob sie nicht ein paar Stunden in der Woche für unsere Dorfgemeinschaft aktiv werden können.